Follow-Up Autoresponder

Ein Follow-Up Autoresponder ermöglicht das automatische Versenden von Serien-Mails an einen Adressaten nach festen Zeitintervallen oder durch Trigger.



Ein Autoresponder ist das ideale Werkzeug, um Serien-Mails nach festgelegten Zeitintervallen zu versenden. So kann ein Interessent direkt nach dem Opt-In die erste Serien-E-Mail erhalten und eine weitere nach einigen Tagen.

Der Autoresponder gilt im E-Mail-Marketing häufig als Synonym für Follow-Up-Mailings. Autoresponder können auch durch Aktionen seitens der Adressaten, zum Beispiel die Öffnung einer E-Mail oder durch einen Klick auf einen Link ausgelöst werden.

Follow-Up-Mailings

Autoresponder werden meistens für Follow-Up-Kampagnen eingesetzt. Unter Follow-Up versteht man E-Mails, die beim Interessenten/Kunden nachfassen sollen – in der Regel für Marketingzwecke.

Es lassen sich dank Follow-Up Autoresponder beliebig viele Serien-Mails an einen Adressaten versenden, was – richtig eingesetzt – nicht nur zum Vertrauensaufbau dient, sondern auch dafür sorgt, dass man beim Adressaten nicht in Vergessenheit gerät.

Die meisten Newsletter-Tools haben heute eine Autoresponder-Funkion für Follow-Up-Kampagnen integriert, die man definitiv einmal testen sollte, um in den Genuss von simpler Marketing Automation zu kommen.

Zurück zum E-Mail-Marketing Lexikon

Google+